Strukturierte literaturanalyse


31.12.2020 17:00
Strukturierte Literaturanalyse der Forschungsmethode
wurde aufgezeigt, dass die kulturelle Forschung im Bereich des und verhaltens von Mitarbeitern ausgeweitet werden sollte, da bisher nur eine Dimension von Hofstede, der Individualismusindex, untersucht wurde. Da sich diese Arbeit auf englischsprachige Literatur konzentriert, wird im weiteren Verlauf der Begriff Information Systems Research verwendet. Es wurde in zehn Fllen ein Laborexperiment und in vier Fllen ein Feldexperiment durchgefhrt. Zustzlich wurden 11 Verffentlichungen aus den Jahren 20 fr die Analyse der Experimente im 43 7 Bereich des und verhaltens von Mitarbeitern genutzt (Lebek., 2013,. Um die Informationssicherheit gewhrleisten zu knnen, wird in der Fachliteratur empfohlen, eine effektive Sicherheitspolitik (Bulgurcu., 2010,.523) und Sicherheitsbewusstseins und verhaltensschulungen im Unternehmen zu integrieren.

Mittels einer Literaturanalyse wird im Folgenden herausgearbeitet, in welcher Form Experimente in den vergangenen 13 Jahren im ISR eingesetzt wurden. Diese Entwicklung bringt steigende IT-Kosten und Abhngigkeiten mit sich, die die Wartung und Entwicklung der IT-Landschaften behindern. Ziel bei qualitativen Verfahren ist also eine przise Beschreibung komplexer Zusammenhnge oder Prozesse. Laut des Autors Hart (1999) werden innerhalb der Literaturanalyse verschiedene Ideen aus bereits verfassten Arbeitspapieren gesammelt. Durch diese Erkenntnisse wre es dann fr 44 8 Unternehmen mglich, die jeweiligen Altersgruppen durch spezialisierte Trainingsprogramme zu schulen, wodurch die Informationssicherheit verbessert werden knnte.

Die Analyse ist mehr als eine reine Zusammenfassung vergangener Arbeitspapiere (Webster und Watson, 2002,. Aufgrund der steigenden Bedeutung von Experimenten widmet sich diese Arbeit explizit Experimenten im Forschungsbereich und -verhalten von Mitarbeitern. Auerdem ist es fr diese Form der Forschung charakteristisch, durch die vorangegangene Literaturanalyse zu belegen, dass der vorgeschlagenen Forschungslcke bisher noch nicht nachgegangen wurde (Levy und Ellis, 2006,. Die Diskussion sollte hierbei auch eine kritische Reflektion des eigenen Forschungsprozesses nicht aussparen, um mgliche Verallgemeinerungen und eine bertragbarkeit der erarbeiteten Befunde auszuloten. Juni 2013 2 Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis.

Interviews oder Beobachtungen aus Gruppendiskussionen, fr ihren Erkenntnisgewinn angewendet. Einleitung Beschreibung der gewhlten Forschungsmethode: Literatur- analyse Grundlagen Definition und Einsatzbereiche von Experimenten Geschichte der Experimente Kategorien von Experimenten und Abgrenzung des ISR von der Wirtschaftsinformatik Mgliche Gefahren bei der Durchfhrung eines Experiments Forschungsdesign Identifikation relevanter Literatur Analyse der identifizierten Literatur Experimente. Im Anschluss dessen wurden die verffentlichten Artikel analysiert. Des Weiteren ist es fr die Durchfhrung in einem Unternehmen von groer Bedeutung, Untersttzung durch eine Fhrungsperson zu erhalten, da hierdurch eine grere Anzahl an Mitarbeitern bereit ist, an dem Experiment teilzunehmen. Vielmehr bedarf sie einer interpretierenden Diskussion der vorher beschriebenen Befunde, um zu klren, was diese eigentlich bedeuten und wie sie in die wissenschaftliche Diskussion eingeordnet werden knnen. Um dieser Einschrnkung entgegenzuwirken, htte ein weiterer Suchprozess durchgefhrt werden mssen. Die von Lebek. Fazit Diese Arbeit zeigt eine theoriebasierte Literaturanalyse des Forschungsbereiches und verhalten von Mitarbeitern auf. Hierzu wrden Stichwrter genutzt werden, die whrend der Durchfhrung der Literaturanalyse gesammelt worden sind.

Identifizierte Literatur wurde um relevante Literatur der Jahres 20 erweitert, um die Aktualitt der gewonnenen Erkenntnisse zu gewhrleisten. Bung macht den Meister (Sprichwort).1 Beschreibung, literaturanalyse ist die neben der Szenariotechnik am hufigsten eingesetzte Foresight-Methode. In Kapitel 3 wird dann auf die Definition von Experi- 1 4 menten in den verschiedenen Disziplinen eingegangen und im Anschluss daran, die Geschichte der Experimente in der Wissenschaft und mgliche Gefahren bei der Durchfhrung eines Experiments nher erlutert. Conference PaperPDF Available, september 2017, dOI:.18420/in2017_161, conference: Informatik 2017 - Digitale Kulturen. Beschreibung der gewhlten Forschungsmethode: Literaturanalyse Eine Literaturanalyse stellt einen wichtigen Bereich wissenschaftlicher Arbeiten dar.

Inwieweit die Operationalisierung den wissenschaftlichen Qualittserfordernissen entspricht, wird durch die klassischen Gtekriterien Objektivitt, Reliabilitt und Validitt ausgedrckt. Im folgenden Kapitel wird eine strukturierte Literaturanalyse durchgefhrt. Achten Sie auf gleich- und anderslautende Meinungen der Verfasser. Es wurden sowohl die Zusammensetzung, als auch die Menge der Probanden gegenbergestellt. Weiterhin wird die Literaturanalyse als Methode verstanden, die aufzeigt, in wie weit verschiedene Forschungen miteinander zusammenhngen und in welchen Bereichen auf vergangene Erkenntnisse aufgebaut werden kann (Shaw, 1995,. Dieses sollte zuknftig mehr Beachtung finden, damit im Vorhinein sichergestellt ist, dass alle Aufgaben verstndlich sind und die Probanden die Aufgabenstellung erfllen knnen. Hierin werden Verffentlichungen der Jahre 20lysiert. Durch diese wird dargelegt, wie Experimente zuknftig effektiver durchgefhrt werden knnen. Zu Beginn wird die gewhlte Forschungsmethode der Literaturanalyse beschrieben. Bei quantitativen Untersuchungen werden typischerweise bekannte Theorien oder Hypothesen getestet.

Je nach Fragestellung knnen unterschiedliche Untersuchungsdesigns (z. Aufgrund des adaptierten Suchprozesses sind auch die Erkenntnisse dieser Arbeit um die gleichen Punkte zu limitieren. Mit Blick auf die vorangegangenen Definitionen lsst sich festhalten, dass eine effektive Literaturanalyse methodisch analysiert und, dass die Synthese qualitativ hochwertig durchgefhrt werden muss. Im letzten Jahrzehnt wurde aufgrund der steigenden Bedeutung des Bereichs des und verhaltens zunehmens mehr akademische Forschung betrieben und in Fachzeitschriften verffentlicht. Allerdings muss auch angefhrt werden, dass hierdurch wohlmglich wertvolle Buchbeitrge, die das Thema behandelt haben, nicht mit in die Literaturanalyse einbezogen worden sind (Lebek.

Neue materialien